Techniker/in Sekundärtechnik - Schwerpunkt Schutztechnik

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für 39 Stunden / Woche (Teilzeit möglich) eine/n Techniker/in Sekundärtechnik - Schwerpunkt Schutztechnik

Stellenbeschreibung als Download

Techniker Sekundärtechnik

Katja Lüdemann Personalmanagerin

Postadresse:

Netz Lübeck GmbH
Bereich Personal und Organisation
Frau Lüdemann
Geniner Straße 80
23560 Lübeck

Ihre Aufgabe:
  • Pla­nung und Pro­jek­tie­rung von kom­ple­xen Neu­bau-, Umbau- und Instand­hal­tungs­maß­nah­men an leit- und schutz­tech­ni­schen Anla­gen im Strom­ver­sor­gungs­netz (Leis­tungs­pha­sen 5 – 9 HOAI) ein­schließ­lich der Erstel­lung von Aus­schrei­bun­gen, Kal­ku­la­tio­nen und Ange­bo­ten sowie der zuge­hö­ri­gen tech­ni­schen Unter­la­gen (Strom­lauf­plä­ne, Bele­gungs­lis­ten) unter Nut­zung unse­res CAE-Sys­tems
  • Über­wa­chung sämt­li­cher Arbei­ten sowie Para­me­trie­rung der Schutz- und Fern­wirk­an­la­gen
  • Umset­zung von kom­ple­xen Neu­bau-, Umbau- und Instand­hal­tungs­maß­nah­men an leit- und schutz­tech­ni­schen Anla­gen im Strom­ver­sor­gungs­netz samt Auf­bau und Mon­ta­ge der Anla­gen bzw. deren Über­wa­chung, Über­nah­me der Bau­lei­tung vor Ort, Mate­ri­al- und Per­so­nal­ein­satz­pla­nung sowie Qua­li­täts­si­che­rung der Doku­men­ta­ti­on
  • Durch­füh­rung von Funk­ti­ons- und Inbe­trieb­set­zungs­prü­fun­gen bzw. deren Über­wa­chung sowie Prü­fung und Anpas­sung der Para­me­trie­rung der Schutz- und Fern­wirk­an­la­gen im Zuge der Inbe­trieb­nah­me
  • Über­nah­me von Ent­stö­rungs- und Instand­set­zungs- sowie von Inspek­ti­ons- und War­tungs­tä­tig­kei­ten an leit- und schutz­tech­ni­schen Anla­gen ein­schließ­lich der Wie­der­in­be­trieb­nah­me von Anla­gen nach Stö­run­gen, der Mate­ri­al- und Per­so­nal­ein­satz­pla­nung und der Para­me­ter­an­pas­sung im Zuge von Ent­stö­rung und War­tung
Ihr Profil:
  • abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung zum/zur Energieanlagenelektroniker/in bzw. Elektroniker/in für Betriebs­tech­nik mit Wei­ter­bil­dung zum/zur Techniker/in der Fach­rich­tung Elek­tro­tech­nik oder ver­gleich­ba­re ein­schlä­gi­ge Qua­li­fi­ka­ti­on
  • mehr­jäh­ri­ge Berufs­er­fah­rung in ähn­li­cher Posi­ti­on
  • Kennt­nis­se in der Daten­ver­ar­bei­tung (Pro­zess­da­ten­ver­ar­bei­tung)
  • kauf­män­ni­sches Ver­ständ­nis sowie Ver­ant­wor­tungs­be­reit­schaft
  • Kun­den­ori­en­tie­rung, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit und Team­geist
  • Bereit­schaft zur Teil­nah­me am Ruf­dienst
  • Füh­rer­schein der Klas­se B
Wir bieten:

Wir bieten Ihnen eine marktgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle, eine  interessante und herausfordernde Tätigkeit mit vielfältigen Möglichkeiten zum Einbringen eigener Ideen und Kompetenzen. Uns ist wichtig, dass sich unsere Beschäftigten wohlfühlen. Deshalb bieten wir zusätzlich vielseitige Gesundheitsangebote an.

Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie runden das Bild eines attraktiven Arbeitsplatzes ab. Wir sind an der beruflichen Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans sehr interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail in Form einer PDF-Datei bis zum 09.11.2018 an die angegebene E-Mail-Adresse.

Kontakt

Netz Lübeck GmbH
Bereich Personal und Organisation
Katja Lüdemann
Geniner Straße 80
23560 Lübeck
E-Mail: personal@netz-luebeck.de