Kooperationsmanager/in Energiemarkt

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Anstellung eine/n

 

Stellenbeschreibung als Downlod

folgt...

Hans-Jürgen Johnsen Bereich Personal und Organisation

Postadresse:

Netz Lübeck GmbH
Bereich Personal und Organisation
Herr Hans-Jürgen Johnsen
23560 Lübeck

Ihre Aufgabe:
  • Sie über­neh­men die Kon­zep­tio­nie­rung und Anbah­nung von Koope­ra­ti­ons­mo­del­len, ent­wi­ckeln hier­für inno­va­ti­ve Ide­en, skiz­zie­ren deren Umset­zungs­mo­da­li­tä­ten und lei­ten ein kon­kre­te Ziel­set­zung ab.
  • Sie iden­ti­fi­zie­ren stra­te­gisch geeig­ne­te poten­zi­el­le Koope­ra­ti­ons­part­ner, sor­gen für den Ehr­fah­rungs­aus­tausch und die Stär­kung der Zusam­men­ar­beit, pla­nen gemein­sa­me Ver­an­stal­tun­gen und beob­ach­ten den Markt.
  • Sie berich­ten regel­mä­ßig an die Abtei­lungs­lei­tung, füh­ren Erfolgs­mes­sun­gen durch und sind ver­ant­wort­lich für den Auf­bau und die Pfle­ge einer Daten­bank über mög­li­che Ansatz­punk­te für Koope­ra­tio­nen.
  • Sie ver­tre­ten den Kon­zern in wis­sen­schaft­li­chen Gre­mi­en und Arbeits­krei­sen.
Ihr Profil:
  • Sie ver­fü­gen über eine abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung, wün­schens­wert ist auch ein abge­schlos­se­nes Uni,- oder FH-Stu­di­um.
  • Sie haben gute Kennt­nis­se im Ener­gie- und Kon­zes­si­ons­markt sowie Netz­re­gu­lie­rungs­rah­men, rele­van­te Füh­rungs­er­fah­rung und Erfah­rung in der Zusam­men­ar­beit mit Ämtern/Behörden.
  • Sie den­ken in Mög­lich­kei­ten und han­deln pro­ak­tiv, unter­neh­me­risch und ziel­ori­en­tiert.
  • Sie zeich­nen sich durch stra­te­gisch-ana­ly­ti­sche Kom­pe­tenz aus.
  • Sie sind kun­den­ori­en­tiert, kom­mu­ni­ka­ti­ons­stark und koope­ra­ti­ons­fä­hig.
Wir bieten:

Wir bieten Ihnen eine marktgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeitmodell, eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit vielfältigen Möglichkeiten zum Einbringen eigener Ideen und Kompetenzen. Uns ist wichtig, dass sich unsere Beschäftigten wohlfühlen. Deshalb bieten wir zusätzlich vielseitige Gesundheitsangebote an.

Vielfältige Fortbildungs- und Entwicklungsperspektiven sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie runden das Bild eines attraktiven Arbeitsplatzes ab. Wir sind an der beruflichen Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplans sehr interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail in Form einer PDF-Datei bis zum 27.11.2017 an die angegebene E-Mail-Adresse.

 

Kontakt

Netz Lübeck GmbH
Bereich Personal und Organisation
Herrn Hans-Jürgen Johnsen
Geniner Straße 80
23560 Lübeck
E-Mail: personal@swhl.de