Ausbildung Elektrotechniker/in für Betriebstechnik

Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Elektroniker/-in für Betriebstechnik erhalten eine fundierte elektronische und mechanische Ausbildung und lernen den fachgerechten Umgang mit komplexen Systemen und Baugruppen, Anlagen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik sowie der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik und elektrischen Antrieben. Sie wenden Digital- und Motorentechnik sowie die speicherprogrammierbare Steuerung an, lernen die Kabelnetzplanung kennen und nehmen Aufgaben der Instandhaltung wahr.

Roman Heyer Ausbildungswerkstatt
Ihre Bewerbung an:

Netz Lübeck GmbH
Bereich Service
-Ausbildung-
23560 Lübeck

Abgabe der Bewerbung

Für den Ausbildungsbeginn im August 2018 senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte bis zum 30. September 2017. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ausbildungsdauer
  • 3,5 Jah­re
Ausbildungsinhalte
  • Moto­ren­tech­nik
  • Tech­ni­scher Ser­vice
  • Spei­cher­pro­gram­mier­ba­re Steue­rung
  • Mikro­pro­zes­sor­tech­nik
  • Digi­tal­tech­nik
  • Kun­den­be­treu­ung und Qua­li­täts­ma­nage­ment
  • Errich­ten, in Betrieb neh­men, Instal­lie­ren und Opti­mie­ren von elek­tri­schen Anla­gen
  • Instand­hal­ten und War­ten der Anla­gen
  • Prü­fen von Sicher­heits- und Schutz­funk­tio­nen
  • Instal­lie­ren von IT-Sys­te­men
Berufsschule
  • Emil-Pos­sehl-Schu­le in Lübeck 1–2 mal pro Woche
  • Grund­lehr­gang in Metall­ver­ar­bei­tung
  • Wei­ter­füh­ren­de Aus­bil­dung in betrieb­li­cher Aus­bil­dungs­werk­statt und Fach­be­rei­chen
  • Über­be­trieb­li­che Aus­bil­dung bei der Hand­werks­kam­mer Lübeck
Voraussetzungen
  • Guter Real­schul­ab­schluss oder ver­gleich­ba­rer bzw. auf­bau­en­der Schul­ab­schluss
  • Gute Kennt­nis­se in Mathe­ma­tik und Phy­sik
  • Tech­ni­sches Ver­ständ­nis und Inter­es­se für Elek­tro­nik
  • Sorg­fäl­ti­ge Arbeits­wei­se
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit
  • Neu­gier­de und Lern­be­reit­schaft
Wie bewerbe ich mich?
  • Anschrei­ben
  • Lebens­lauf
  • Die letz­ten bei­den Zeug­nis­se als Kopie oder Abschluss­zeug­nis­se bereits besuch­ter Schu­len
  • Prak­ti­kums­nach­wei­se
Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Handwerksmeister/-in
  • Industriemeister/-in
  • Techniker/-in
  • Stu­di­um zum/zur Ingenieur/-in
Ausbildung Elektriker/in