unterseite_unternehmen_serv

Meldungen

Neuigkeiten rund um unser Unternehmen und um unsere Produkte finden Sie hier - ganz gleich, ob Privat- oder Geschäftskunde, Redakteur oder Interessierter.

Kundeninformation zur Grundversorgerfeststellung 2015 - 2018

Nach Inkrafttreten des neuen Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) sind wir gemäß §§ 36 und 38 EnWG verpflichtet, die allgemeinen Preise und Bedingungen im Rahmen der Grund-und Ersatzversorgung mit Elektrizität und / oder Erdgas zu veröffentlichen.

Die Stadtwerke Lübeck GmbH versorgt die meisten Tarifkunden im Netzgebiet Lübeck und ist damit nach § 36 EnWG Grundversorger.

Anspruch auf die Grundversorgung haben nach § 3 Satz 22 EnWG alle Letztverbraucher, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für den einen Jahresverbrauch von 10.000 Kilowattstunden nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen.

Die Ersatzversorgung tritt ein, wenn Strom und / oder Gas aus dem Niederspannungs-oder Niederdruckbereich entnommen wird, ohne dass dieser Bezug einem bestimmten Liefervertrag zugeordnet werden kann und dauert maximal drei Monate an.

Wir geben daher bekannt, dass die allgemeinen Preise und Bedingungen der Stadtwerke Lübeck GmbH für die Versorgung von Haushaltskunden mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz bzw. mit Erdgas aus dem Niederdrucknetz im Rahmen der Grund-und Ersatzversorgung dem Grundversorgungstarif entsprechen.

Die Tarife und Bedingungen können Sie während der Geschäftszeiten von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr im Servicecenter der Stadtwerke Lübeck GmbH, Geniner Straße 80 in 23560 Lübeck, erhalten. 

 

Technische Anschlussbedingungen

Aktualisierung der Technische Anschlussbedingungen der Netz Lübeck GmbH für den Anschluss an das Niederspannungsnetz.

 

Gleichbehandlungsbericht 2015

Bericht des Gleichbehandlungsbeauftragten an die Bundesnetzagentur über Maßnahmen des Gleichbehandlungsprogramms

Gleichbehandlungsbericht 2015

Gleichbehandlungsbericht 2014

Gleichbehandlungsbericht 2013